Bedienungsanleitung für die Verarbeitung der

ID-MARK Platten

Bei Tageslicht und ohne Dunkelkammer

 

1.      Belichten

Film/Vorgabe leserichtig auf die beschichtete Seite der Folie/Platte auflegen. Seitenverkehrte Filme (Emulsion unten) verwenden.                                                                                              

Im Vakuum bzw. Anpressrahmen ca. 5 Min. mit UV-Licht belichten (siehe Blatt 2, wichtig!). Die Länge der Belichtungszeit hängt von der verwendeten Lichtquelle ab. Als Beispiel wäre eine richtige Belichtung mit unserem NUARC 26-1K- Vakuumkopierrahmen 150 Lichteinheiten ohne Verwendung des Filters, 5- 6 Min. bei Belichtungsgeräten für Leiterplatten.

ACHTUNG: Die ID-MARK-Folien klarsichtig sind lichtempfindlicher als die anderen Materialien und müssen entsprechend kürzer belichtet werden (siehe Blatt 2).

Weiß ca. 45 – 60 Sek., andere Farben ca. 1,5 Min.       

 

2.      Entwickeln

Die belichtete Platte in eine Plastikschale einlegen und mit kaltem Leitungswasser besprühen (Sprühflasche ähnlich einer Blumenspritze) bis die Oberfläche der Platte komplett benetzt ist. Die Abbildung wird sofort erscheinen. Mit einem feuchten Baumwoll-Laborpad/Küchentuch die Platte vorsichtig abreiben um den überflüssigen Resist von der Oberfläche zu entfernen. Wichtig ist, dass das Baumwoll-Pad ausreichend nass ist. Solange weiter abreiben, bis aller überschüssiger Resist von der Platte entfernt ist, ohne die Abbildung dabei zu zerstören.                                                

Als Alternative kann die Platte auch kurz in einer Schale mit kaltem Leitungswasser eingetaucht werden. Sofort anschließend den überschüssigen Resist/Farbe mit einem weichen Laborpad/Küchentuch aufnehmen/abwischen.

 

3.      Trocknen

Wenn dies geschehen ist, wird die Platte mit Warmluft (Föhn) oder durch vorsichtiges Abreiben mit Papiertüchern (Aufsaugen der Feuchtigkeit durch Auflegen derselben) getrocknet.

Trocknen wie schon oben beschrieben. Wichtig ist, daß hier nicht zu stark gerieben wird um das Bild nicht zu verletzen.