Kurzer Prozess

Sogar Kleinstserien herzustellen dauert bei Metalphoto nicht länger als 10 Minuten. Wie viel das in der Praxis wert sein kann, wissen Sie selbst.
Der Prozess läuft so einfach ab wie die Herstellung eines Fotoabzuges: Eine Vorlage (Laserausdruck, Inkjet oder Reprofilm) in der gewünschten Originalgröße hergestellt, wird im Vakuum-Kopierrahmen auf die fotoempfindliche Metalphoto - Platte belichtet.
Metalphoto verarbeiten Sie bei Gelblicht, also unter tageslichtähnlichen Bedingungen. Alles ist gut sichtbar. Der ZIP-Prozessor entwickelt und fixiert die Schilder in Sekunden. Sie haben die Wahl unter zwei Geräten mit einer Durchlaufbreite bis zu 37 cm bzw. 54 cm. Beide brauchen nur wenig Platz und werden zu erstaunlich günstigem Preis geliefert.
Im anschließendem Seal-Bad werden bis zu 20 Metalphoto-Platten gleichzeitig bei 100°C verdichtet, wodurch eine saphirharte Oberfläche entsteht, die Eloxalschicht, welche die Abbildung 100%ig schützt.

 

 
Der Prozess
Der Prozess